Wir stellen uns vor.

Wir machen das: beraten, planen, bauen, installieren, unterhalten und versorgen.

Rund 125 Jahre ist es her, dass der Grundstein für die heutige EW Sirnach AG gelegt wurde. In dieser langen Zeit sind unsere Aufgaben und Dienstleistungen laufend gewachsen. Heute bieten wir Ihnen ein Komplettangebot in den Bereichen Wasser, Strom und Kommunikation – von der Infrastruktur bis hin zur massgeschneiderten Dienstleistung und Lösung. Kundennah, persönlich und kompetent.

Leistungsbroschüre «Wir machen das»

Thomas Etter: Geschäftsführer

Unternehmung
Name: EW Sirnach AG
Geschäftsform: Aktiengesellschaft
Strasse: Mattenrainstrasse 9
Ort: 8370 Sirnach
Telefon: 071 969 44 88
E-Mail: Turn on Javascript!
Internetadresse: www.ewsirnach.ch
Branchen: Energie-, Wasser- und Kommunikationsversorgung, Baunebengewerbe
Filialen: Bettwiesen
Organisation
Eigentümer: Gemeinde Sirnach (100% Aktienkapital)
Verwaltungsrat:   Pascal Stocker (VRP), Christian Oppliger, Kurt Baumann, Ernst Dobler, Ruedi Brunschweiler
Geschäftsführer:    Thomas Etter
Geschichte

Der Ursprung der EW Sirnach AG geht auf das Jahr 1893 zurück, als die Gebrüder Zweifel, Inhaber der Weberei Sirnach, an der Murg ein Wasserkraftwerk zur Stromproduktion errichtet haben. Ab 1910 wurde die Elektrizitätsversorgung als Genossenschaft betrieben.

1888 wurde das erste Wasserreservoir auf der Hochwacht und die notwendigen Leitungen erstellt, bisher gab es nur private Brunnenkorporationen. Bereits 1908 erfolgte der Bau des ersten Grundwasserpumpwerks im Kett.

Im August 1922 erfolgte der Verkauf der Elektrizitätsversorgung der Weberei Sirnach an die Ortsgemeinde Sirnach und die Angliederung an die Wasserversorgung wurde vollzogen. Über all die Jahre wurde die Elektrizitäts- und Wasserversorgung, sowie die öffentliche Beleuchtungsanlagen laufend ausgebaut, erneuert und modernisiert. Zusätzliche Geschäftsfelder wie der Aufbau einer Kommunikationsinfrastruktur (Koax- und Glasfaserkabel) wurden aufgebaut. Im April 2002, nach erfolgreicher Volksabstimmung, wurde die EW Sirnach AG gegründet und die Anlagen und Mitarbeitenden in die neue Gesellschaftsform überführt.

Zweck
Erbringung von Erschliessungs- und Versorgungsdienstleistungen im Bereich der Elektrizitäts- und Wasserversorgung sowie Führung eines Installationsgeschäftes nach anerkannten kaufmännischen Grundsätzen. Die Gesellschaft hat dabei insbesondere zum Ziel, einen nachhaltigen Beitrag zur Standortattraktivität der Gemeinde Sirnach zu leisten und berücksichtigt insbesondere die Bedürfnisse der Bevölkerung und der Wirtschaft im Versorgungsgebiet. Sie erfüllt den Versorgungsauftrag der Gemeinde Sirnach im Sinne eines Service Public. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich an Unternehmen ähnlicher Art im In- und Ausland beteiligen und Grundeigentum erwerben, und veräussern.

Dienstleistungen und Produkte

Folgende Produkte und Dienstleistungen werden durch die EW Sirnach AG erbracht:

  • Vertrieb von verschiedenen Stromprodukten (Tarifstruktur und Öko-Qualität), Kommunikationsprodukten (TV, Internet und Telefonie) und Trinkwasser.
  • Planung, Bau, Betrieb und Unterhalt von Strom-, Kommunikations- und Wassernetzen.
  • Planung, Bau, Betrieb und Unterhalt von öffentlichen- und Sportplatzbeleuchtungsanlagen.
  • Erstellung der Dokumentationen von Strom-, Kommunikations- und Wassernetzen.
  • Dienstleistung für Betrieb des Mess- und Kontrollwesens.
  • Erstellung von sämtlichen Elektroinstallationen und Elektrokontrollen.
Partner und Verbände
Beteiligungen: Energie Thurgau Süd AG (ETS), Thurfibre AG, EKT Energie AG, ElCheck GmbH
Partnerschaften: Regionale Wasserversorgung Hinterthurgau
Verbandmitgliedschaften:       electrosuisse, VSEI/VTHEI, VSE/VTE, SVGW, HEV, SABE, KMU Region Hinterthurgau
Referenzen
Zu unseren Kunden zählen, Gemeinden, Werkbetriebe, Industrie- und Gewerbe sowie private Haushaltungen.
Wir geben Ihnen gerne Auskunft über unsere Referenzprojekte.

Beraten, Planen, Bauen, Installieren, Unterhalten und Versorgen.